Über Lisa Schmidt

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat Lisa Schmidt, 54 Blog Beiträge geschrieben.

Wahlkarte ab sofort beantragen!

Die Wirtschaftskammerwahl rückt näher - jetzt Wahlkarte anfordern. Der Termin der Wirtschaftskammerwahl 2020 rückt näher. Alle Informationen rund um die Wahl und Anforderung der Wahlkarte findest du hier kompakt zusammengefasst: Du bist wahlberechtigt, wenn du: zum Stichtag – das war der 22. November 2019 – Mitglied einer

WKO muss für Aufklärung sorgen – sonst ist Schenz rücktrittsreif

Die UNOS fordern volle Transparenz rund um die Zahlungen in Millionenhöhe an Vereine im WKO-Umfeld. Sollte es keine Aufklärung dieser Vorgänge geben, ist Schenz rücktrittsreif. UNOS-Bundessprecher Michael Schuster fordert die sofortige Aufklärung der Zahlungen der WKO über ein Vereinskonstrukt: „Die WKO muss sofort für Aufklärung sorgen. In Zeiten der

Wir fordern die Aufklärung der Vorkommnisse rund um Neubau der WKO-Wien

Rund um den Neubau des Sitzes der Wiener Wirtschaftskammer kommen immer mehr Details ans Tageslicht, die ein schiefes Licht auf das Projekt werfen. Die UNOS fordern Transparenz. Die UNOS fordern von WKO-Wien Präsident Walter Ruck Transparenz. „Es ist Zeit, die Karten offen zu legen“, sagt UNOS-Bundessprecher Michael Schuster. „Dieser

Haus der Wiener Wirtschaft – schlechter Deal für Zwangsmitglieder

Wie von UNOS vermutet: Wirtschaftskammer verschleudert Vermögen der Mitglieder Rund um die Zusammenfassung der zahlreichen Standorte der Wirtschaftskammer Wien und dem einhergehenden Verkauf des Palais Festetics und des Gewerbehauses am Rudolf-Sallinger-Platz, lässt sich nun ein Mal mehr intransparentes Vorgehen der Wirtschaftskammer vermuten. Bereits im Dezember 2017 hat UNOS eine

UNOS/NEOS: Bessere europäische Handlungsfähigkeit für einen Kontinent der Gründer

NEOS Gamon und UNOS Schuster im Gespräch über Herausforderungen und Chancen von Start-Ups in der EU Am Freitagmorgen haben sich Michael Schuster, Bundessprecher der UNOS und Claudia Gamon, NEOS-Spitzenkandidatin für die Europawahl im ImpactHub in Wien zum Talk über Start-Ups und die EU getroffen. Innovations- und Wirtschaftsstandort Europa Ausgangspunkt

Lehrlings-Reform: UNOS hoffen auf mehr als nur Wortklauberei

„Ein Etikettentausch von ‚Lehrlingsentschädigung‘ zu ‚Lehrlingseinkommen‘ allein wird niemandem helfen“, sagt Nico Lenzenhofer, Lehrlingssprecher der UNOS Schon lange pochen die UNOS auf eine Aufwertung der Lehre in Österreich. Eine regelmäßige Aktualisierung der Lehre ist dabei ein wichtiger Schritt in die richtige Richtung. Nur durch die Anpassung an die Bedürfnisse

UNOS begrüßen die Innovationsstrategie der WKO und bieten Unterstützung an

Mit der neuen Innovationsstrategie setzt die Wirtschaftskammer auf eine langjährige Forderung von UNOS Über die vorgestellte Innovationsstrategie der WKO zeigt sich Michael Schuster, Bundessprecher von UNOS, erfreut: „Die Wirtschaftskammer setzt mit dieser Strategie einen Schritt in die richtige Richtung.” Nun geht es darum, diese Strategie erfolgreich umzusetzen. Konkret wünscht

Warum geben die Wirtschaftskammern 15 Millionen Euro pro Jahr für Werbung aus?

Warum geben die Wirtschaftskammern 15 Millionen Euro pro Jahr für Werbung aus? Wen will die Kammer damit überzeugen? Ihre Zwangsmitglieder?Laut Daten der RTR hat die Wirtschaftskammer im Jahr 2018 rund 15 Millionen Euro für Werbung ausgegeben. „Angesichts dieser Ausgaben darf man sich schon fragen: Wofür wird denn geworben? Die Zwangsmitgliedschaft braucht

Nach oben