.

.

„Der Optimismus alleine wird uns nicht retten“ – Maryam Yeganehfar im Interview

Anhand des Beispiels der Unternehmerin und Geschäftsführerin Maryam Yeganehfar lässt sich deutlich erkennen, wie schwerwiegend die Versäumnisse der Regierung im Bereich EPUs, KMUs und im Speziellen in der Event-Branche sind. Sie ist seit 12 Jahren Unternehmerin und Geschäftsführerin der „yamyam event production GmbH“ und hatte bis zum April noch Hoffnung, mit ihrem Unternehmen ab dem 2. oder zumindest 3. Quartal 2021 wieder tätig sein zu können. Aktuell sieht sie für die gesamte Event-Branche – die immerhin 3% des BIP erwirtschaftet – schwarz.

„Der Optimismus alleine wird uns nicht retten“ sagt sie. Und erzählt, dass der Kindergarten ihrer Tochter mehr kostet als sie bisher an „schneller und unbürokratischer“ Hilfe erhalten hat.

UNOS Bundessprecher Sepp Schellhorn im Gespräch mit einer – bis März 2020 – erfolgreichen Unternehmerin, über ihre Sorgen und dennoch positiven Vibes und ihre Wünsche an die Politik.

Hier geht es zum Podcast: https://open.spotify.com/episode/6NUxEfBerEbWKAxnM62uwC?si=0-zYbDK0SfCOqgjkvjq6NA.

2020-09-17T20:17:45+00:00