Wir fordern transparente Kammern – da die Unternehmer_innen ein Recht darauf haben, was mit ihren Beiträgen passiert!

Wir gehen mit gutem Beispiel voran, und zeigen, dass es möglich ist.

Die auf dieser Transparenzseite ausgewiesenen Ein- und Auszahlungen geben dem/der interessierten Unternehmer_in einen ersten Einblick, wie UNOS finanziert wird und wofür diese Mittel verwendet werden. Abweichungen gegenüber dem Rechnungsabschluss und dem Rechenschaftsbericht sind aus Gründen von zeitlichen oder örtlichen Abgrenzungen, mehrfacher zusätzlicher Kontrollen im Zuge der Abschlussarbeiten und unterschiedlichen Ausweisbestimmungen möglich.

Rechtlich verbindlich ist ausschließlich der gemäß Parteiengesetz dem Rechnungshof vorzulegende Rechenschaftsbericht.

Hier erhältst du Einblick in unsere EINNAHMEN

Hier erhältst du Einblick in unsere AUSGABEN